Diskussion: Was hat Bildungsgerechtigkeit mit Demokratie zu tun?

Samstag, 17 – 18 Uhr, Kleines Zelt
Moderation: Katja Hinze

Gesellschaftliche Teilhabe ist die Grundvoraussetzung für eine widerstandsfähige Demokratie, in der alle Bürger*innen aktiv an der Gesellschaft teilhaben und diese mitgestalten können.

Jürgen Rickert (#wirfürschule) und Prof. Dr. Juliana Goschler (Universität Oldenburg) sprechen über die Bedeutung von Demokratieförderung in der Bildungstransformation und welche Rolle Beteiligungsprozesse und Inklusion bei der Gestaltung eines von Chancengerechtigkeit und Vielfalt geprägten Bildungssystems spielen, in dem alle Menschen ihr Recht auf Bildung wahrnehmen können.

Juliana Goschler (© privat)
Heinz-Jürgen Rickert (© privat)
Katja Hinze (© Klonk 3)

Juliana Goschler: Sprachbildung für alle (Duden Verlag)

Stiftung Bildung

← zurück zur Programmübersicht